Da uns gerade auch im Büro ein Vitamix zur Verfügung steht, bringt sich hier natürlich niemand seinen Smoothie mit, sondern macht ihn gleich frisch passend zur Mittagspause. SmoothieJeder hat so seine eigenen Vorlieben, hier einmal eine recht grüne Variante, die es gestern Mittag gab. Im Smoothie sind folgende Zutaten zu finden:

Salatherzen, Gurke, Spinat, Weizengras, Kleeblüten, Holunderblüten, Löwenzahn, Banane, Birne und Pflaumen

Generell sind wir der Meinung, dass man nicht immer alles streng nach Rezepten von anderen machen sollte, sondern viel lieber selbst einmal unterschiedliche Mischungen ausprobieren sollte. Hier haben wir nicht nur Produkte aus dem Laden im Smoothie mit drin, sondern auch einige Sachen, die kurz vor der Zubereitung frisch gepflückt wurden auf der Wiese und von Bäumen. Diese Variante ist nicht unbedingt etwas für all diejenigen, die es etwas süßer mögen. Natürlich kann man diesen Smoothie auch verfeinern mit Agavendicksaft oder anderen Süßungsmitteln nach Wahl, das bleibt ja jedem selbst überlassen. Auf jeden Fall ist dies eine Mischung, die so in keinem Smoothie-Rezepte-Buch zu finden sein wird 😉

Smoothie 1Smoothie 2Smoothie 3

 

 

 

 

 

Gerade der Bereich der Rohkost ist bestens dazu geeignet, um wirklich einmal etwas herumzuprobieren, dabei finden sich immer wieder neue interessante Geschmacksrichtungen, die man später nicht mehr missen möchte. Sicherlich wird auch einmal das eine oder andere daneben gehen, aber auch daraus lernt man und gewinnt an Erfahrung dazu. Also einfach einfach drauflos ausprobieren, wer weiß, welche tollen Rezepte dabei herauskommen, die andere vielleicht gerne übernehmen möchten 😉

Smoothie 7Smoothie 5Smoothie 6

 
Guten Appetit!! 😉